Gemälde von Regina Nußbaum

Gemälde von Regina Nußbaum

Leichte Brise, Gemälde von Regina Nußbaum



Zärtlichkeit heilt

Ausstellung von Regina Nußbaum auf Lanzarote

Zärtlichkeit heilt, Gemälde von Regina Nußbaum

Unter dem Titel Zärtlichkeit heilt Titel eröffnete im Restaurant Mesón Tiagua Anfang Januar 2006 eine Ausstellung mit Werken der deutschen Künstlerin Regina Nußbaum, die rund drei Monate lang hier zu sehen sein werden.

Das Licht der Insel findet sich in den 20 abstrakten Gemälden wieder. Die Ausstellungs-Eröffnung Anfang Januar war ein voller Erfolg. Die Besucher lobten die inspirierenden Werke der deutschen Künstlerin in den höchsten Tönen.

Es ist die erste Ausstellung von Regina Nußbaum auf Lanzarote. Die Insel besucht die Kölnerin mit Begeisterung seit nun mehr 10 Jahren. Die Idee für diese Ausstellung entstand bei ihrer Reise Ende 2005. In einer intensiven Schaffensphase entstanden die heiteren, überwiegend weiß dominierten Werke in einem Haus in den Feuerbergen von Lanzarote. Regina Nußbaum: “Ich liebe Lanzarote. Diese Insel mit ihren beeindruckenden Landschaften und unterschiedlichen Lichtverhältnissen ist für mich Erholung, Anregung und Herausforderung”.

Pressebericht der Zeitung Lancelot

zur Ausstellung "Zärtlichkeit heilt" auf Lanzarote Januar - April 2006:

Es ist ein harmonisches Spiel der Farben, inspiriert durch abenteuerlich anmutendes Weiß. Die Farbe Weiß verdeckt einerseits Teile des Bildes, andererseits ist sie eine zärtliche Einladung loszulassen. Loszulassen von allem Aufdringlichen und hineinzutauchen in die Welt der Zärtlichkeit und sinnlichen Entdeckungen. Der Titel der Ausstellung “Zärtlichkeit heilt” – Kunst als Weg zum inneren Frieden will die Besucher inspirieren, die aufdringliche Hektik des Alltags in ihre Schranken zu verweisen und heiterer Gelassenheit neuen Raum zu geben.