So what!?

So what!? Die Kraft des Schöpferischen

So what!?

So what!? Die Kraft des Schöpferischen, Ausschnitt

So what!? Die Kraft des Schöpferischen

Ausstellung von Regina Nußbaum in der art lounge

Inmitten einer Bankenkrise lädt die Künstlerin zu einem Spaziergang in inspirende Landschaften ins Szeneviertel Ehrenfeld ein. Das Motto-Bild mit dem Titel So what!? ist 200 × 170 cm groß und erinnert an eine leidenschaftliche Frühlingswiese. Die Entstehung des Titels hat mit einem persönlichen Prozess der Künstlerin zu tun. Auf dem Gemälde ist eine große weibliche Gestalt zu sehen, die etwas noch Unkonkretes, dennoch Leuchtendes vor sich herträgt. Ihre langen roten Haare wehen nach hinten, so dass sie scheinbar energisch voran schreitet trotz potenziellem Gegenwind. Der Hintergrund erinnert an Höhlenmalerei oder auch an ihre Felderinnerungen. Parallel dazu entsteht in zwei kräftigen Stufen neues Leben. Damit wird die Kraft des Schöpferischen abgebildet, die konzentriert ihre Ziele verfolgt und dabei Neues entstehen lässt. Diese Form der Kreativität ist Lebensenergie, die sich ausdrücken und entwickeln will.

Für diese Ausstellung erschuf Regina Nußbaum eine neue Serie von Skulpturen mit dem Titel Fühltürme statt Kühltürme. Die Fühltürme sind Stehlen mit persönlicher Message, die man anfassen kann. Ein Motiv heißt ”Trust” und beschreibt die Herausforderung von Mickey Mouse, des Helden unserer Kindheit, sich dem Vertrauen hinzugeben, obwohl er mit einem Bein im Desaster (eine stachelige rote Fläche) und dem anderen Bein im scheinbaren Nichts steht. Neben ihm ist eine kraftvolle, warme rote Fläche, kuschelig, doch scheinbar unerreichbar. Um ihn herum tragen ihn Kräfte und Qualitäten, die unser Held aus seiner Position nicht sehen kann. Dennoch sind sie da und wirken. Wird unser Held den Schritt ins Vertrauen wagen?

Die Ausstellung “so what!?“ läuft bis 06. März 2010 und kann Do 11-19 h, Fr 14-19 h / Sa 11-16 h oder nach persönlicher Terminabsprache in der art lounge besucht werden.

art lounge
Wahlenstraße 20
50823 Köln-Ehrenfeld