Engelkurven, Gemälde von Regina Nußbaum

carefull touch, Gemälde von Regina Nußbaum

Jenseits, Gemälde von Regina Nußbaum

heaven, Gemälde von Regina Nußbaum

Engel in der Galerie Graf Adolf

Gruppenausstellung mit Regina Nußbaum

Engel, die Boten des Himmels.

Das Thema Engel scheint die Menschheit seit ewigen Zeiten zu beschäftigen. Von der vorchristlichen bis in die heutige Zeit hinein, sind diese Wesen Bestandteil von Glauben, Ideologie und Esoterik.

In den Lehren der monotheistischen Religionen sind sie Abgesandte Gottes. Sie sind Vermittler und Boten zwischen der göttlichen Welt und unserer irdischen. Doch bereits im alten Ägypten und Mesopotamien wurden geflügelte, göttliche Wesen dargestellt. Der bekannteste antike Götterbote ist Hermes-Mercurius.

In der Gegenwart werden Engeln weitere Eigenschaften zugeschrieben. Die Vielzahl der unterschiedlichen Engeldarstellungen in der Bildenden Kunst ist hierfür bezeichnend. Sie haben die Mauern der Kirchen verlassen und halten Einzug ins Alltägliche, Heimische.

Die Galerie-Graf-Adolf möchte einen Einblick in die unterschiedlichen Engeldarstellungen geben. Präsentiert werden Darstellungen in Malerei, Fotografie, Video und in Form von Objekten und Skulpturen.

16 Künstler präsentieren ihre Engel. Kreationen, die verzaubern, überraschen und hinterfragen.

Teilnehmende Künstler:

Sonja Ariel von Staden, Angelika Bolsinger, Maks Dannecker, Angela Polowinski , Ebby Lewandowski , Ewa Salwinski, Nina Marxen, Barbara Wokurka , Franz Bahr, Regina Nußbaum, Deva Shak, Claudia Cewille, Carolina Alonso, Lydia Rosati, Petra Nolting, Ruth Knecht

Musik:“Sophie y la peste” (Gesang: Sophie Mende / Gitarre: Waldemar Parra)

Die Künstler werden zur Vernissage anwesend sein.

Die Ausstellung läuft vom 31.08.2012 bis 06.10.2012

Vernissage: Freitag, 31. August 2012, 19 – 22 h

Graf-Adolf-Str. 18-20
51065 Köln-Mülheim
0221 / 259 19 86
0176 / 240 83 750

E-Mail: info@galerie-graf-adolf.de

Internet: http://www.galerie-graf-adolf.de
Wegbeschreibung: http://anfahrt.galerie-graf-adolf.de